Saisonstart - und wie!

Bielersee, Fischen, Angeln, Egli, Zander, Hecht, Barsch, Schleie, Fische

Es ging los!

 

Bei Sonnenaufgang am Bielersee und mit viel Hoffnung und Kaffee in den Tag gestartet.

Über den Frühling habe ich mich intensiv mit dem Baitcasting beschäftigt und mir auch die erste BC-Combo für Köder von 7-12 Gramm angeschafft.

Die ersten Würfe mit dem kleinen Gummi-Krebs waren erfolglos, als dann plötzlich aus dem Nichts ein kräftiger Biss meinen Rutenblank erschütterte.

Der Fisch zog Schnur und ich stellte mich der ersten Herausforderung die richtige Bremseinstellung zu finden. Ein spannender Drill, ein Kräftemessen. Als der Fisch dann in 20-30 Metern an die Oberfläche kam und ich auf die Distanz nur die goldene Farbe erkannte, war ich mir sicher das grösste Egli in meiner noch kurzen Fischerlaufbahn gehakt zu haben. Ich wurde eines Besseren belehrt, als der Fisch gekeschert wurde. Eine prächtige Schleie schnappte sich meinen Reins-Krebs und lieferte einen spannenden Drill. Kurzes Foto und der Fisch war wieder in seinem Element.

 

Bielersee, Fische, Angeln, Egli, Zander, Hecht, Barsch, Fischen, Baitcast, Multirolle

Weiter gehts. Da muss es doch noch einen Stachelritter haben. Weiter werfen. Und werfen und werfen und werfen. Getüdel lösen, mit Köder varieren und nochmals von vorn. Werfen und werfen.

TOCK! Ein knackiger Biss auf den kleinen knallroten Krebs. Kaum Widerstand. Verloren? Fehlbiss? Und da kam der Drill, der Fisch ging einmal in die Bremse und verriet sich mit markanten Kopfschlägen.

Schnell gekeschert und gemessen. 32 cm. Der Kälte wegen, und der Freude überwiegend, ein Freudesprung in die Höhe. Somit mein grösstes Egli!

Zufrieden packe ich meine Sachen zusammen und gehe nach Hause mit einem tollen Start in die neue Eglisaison.


Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.