Eglistart am Murtensee

Murtensee, Fische, Angeln, Egli, Zander, Hecht, Barsch, Lieblingsköder

Endlich ist die Schonzeit vorbei.


Neue Technik gelernt. Angeln mit der Kupferlitze auf die grossen Egli.

Keine Ahnung auf was die stachligen Raubfische so ansprechen, aber sie beissen wie wild. Vielleicht das Plop-Geräusch unter Wasser, oder das Surren, wenn die Litze über den sandigen Grund schleift?

Viele Egli, selten kleiner als 30 cm schiessen auf den von Hand geführten Nuggi, ein unglaubliches Gefühl, da die Leine direkt in der Hand liegt.

Aber da geht doch noch mehr, dachte ich mir und machte einige Würfe mit dem 7.5 cm Firetiger von Lieblingsköder.

Es dauerte nur ein paar Würfe und schon stieg dieser tolle 38er Barsch ein. Ein tolles Gefühl! Der Tag ging so weiter, Biss auf Biss mit tollen Egli!


Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.